Unsere Technologien : Kontinuierliche F&E 

F&E

Die Wonder-Grip-DNA : Forschung, Entwicklung und Innovation

Seit seiner Gründung konzentriert Wonder Grip seine Bemühungen auf die Entwicklung von innovativen technologischen Produkten. Wir haben die feste Absicht, Produkte zu entwickeln, die den Herausforderungen der zunehmend komplexen Arbeitsumgebungen gerecht werden: thermischen und chemischen Risiken, Schnittgefahren und multifaktorielle Gefahren.

WIR GEHEN KEINE KOMPROMISSE EIN, DENN UNSER AUFTRAG IST KLAR: ERHÖHUNG VON KOMFORT UND SICHERHEIT ZUR SICHERSTELLUNG DER GESUNDHEIT DES NUTZERS, UNABHÄNGIG VON SEINER ARBEITSUMGEBUNG. 

Unserem Ingenieur-Team, das in den letzten Jahren beständig erweitert wurde
 (25 Mitarbeiter im Jahr 2019), steht ein modernes Labor zur Verfügung, in dem nicht nur Qualitätsprüfungen der Rohstoffe, sondern auch Kontrollen der Endprodukte unter realen Anwendungsbedingungen durchgeführt werden können.


Wissenschaftlicher und technischer Ansatz : Ergonomie der Hand

Ob bei banalen Alltagsgesten oder bei der Ausführung schwieriger Aufgaben in widrigen Umgebungen – unsere Hände sind unser wertvollstes Werkzeug. Aus diesem Grund messen wir der Vermeidung von Muskel- und Skeletterkrankungen höchste Priorität bei. In unserer F&E-Abteilung dreht sich daher alles um Innovationen, welche die muskuläre und nervale Ermüdung der Hand verringern. Die aus diesem Ansatz entstandene Wonder Grip TechnologyTM der in unseren Werken gefertigten Beschichtungen bietet den Nutzern eine enorme Griffigkeit.

Im Skelett der menschlichen Hand 

27

Knochen

mehr als

40

Muskeln 

Herstellungsverfahren

Wonder Grip: Qualitätsgarantie

Die Wonder-Grip-Werke sind zertifiziert nach den Normen ISO 9001, ISO 14001 und OHSAS 18001. Sämtliche Produktionsverfahren – vom Einkauf der Rohstoffe bis zur Qualitätskontrolle des Endprodukts – entsprechen den strengsten internationalen Standards. 

ISO 9001

Die Zertifizierung nach ISO 9001 bedeutet, dass unser Unternehmen sämtliche Anforderungen erfüllt, die an ein effizientes und geeignetes Qualitätsmanagementsystem gestellt werden.

​​​​​​​Aufgrund der stetigen Weiterentwicklung von Wonder Grip können wir unseren Kunden garantieren, dass unsere Produkte in Übereinstimmung mit strengsten Qualitätsanforderungen hergestellt werden.

ISO 14001

Die Zertifizierung nach ISO 14001 ist eine international anerkannte Norm für das Umweltmanagement von Unternehmen
​​​​​​​

 Anhand des bei Wonder Grip etablierten Energiemanagementsystems (EMS) überwachen wir unsere Umweltverträglichkeit. Die Zertifizierung nach ISO 14001 wird von der britischen Akkreditierungsstelle UKAS vergeben. 

OHSAS 18001

Aufgrund seines Engagements für eine „grünere Zukunft“ unter Beachtung der Sicherheit und des Wohlbefindens sämtlicher Mitarbeiter und ihrer Familien wurde Wonder Grip nach OHSAS 18001 akkreditiert.

WONDER GRIP STREBT DANACH, SEINE PRODUKTIONSVERFAHREN ZU VERBESSERN, UM SEINEN EINFLUSS AUF DIE UMWELT WEITER ZU VERRINGERN, UND ARBEITET STETIG AN DER ENTWICKLUNG VON PRODUKTEN, DIE SELBST FÜR SEHR EMPFINDLICHE HAUTTYPEN GEEIGNET SIND. 

REACH

Wonder Grip weist nach, dass sämtliche Rohstoffe, die bei der Herstellung seiner Produkte eingesetzt werden, der Verordnung Nr. 1907/2006 der Europäischen Union zur Regelung der chemischen Stoffe und ihrer sicheren Anwendung entsprechen, welche unter der Bezeichnung REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) bekannt ist. Diese Richtlinie zielt insbesondere darauf ab, den Menschen und ihrer Umgebung ein maximales Schutz- und Sicherheitsniveau zu bieten.

LESEN SIE MEHR über Reach

OEKO-TEX®

Wonder Grip setzt alles daran, für seine Kunden einen immer höheren Mehrwert zu schaffen. Einer der wichtigsten Gründe, aus denen wir uns um den Erhalt dieser Zertifizierung bemüht haben, besteht darin, aufzeigen zu können, dass sich Wonder Grip nicht nur durch die technische Qualität seiner Produkte von seinen Mitbewerbern abhebt, sondern auch durch die Qualität der verwendeten Rohstoffe. Während einige Mitbewerber noch immer giftige Lösungsmittel einsetzen, die sowohl für die Arbeiter an den Produktionslinien als auch für die Nutzer der Endprodukte eine Gefahr darstellen, zeichnet sich Wonder Grip durch seine OEKO-TEX®-Zertifizierung aus.
Wonder Grip ist unter der Nr. 17.HCN.14623 registriert.

LESEN sie mehr über OEKO-TEX

Herstellungsverfahren

Wonder Grip richtet seine Forschung und Entwicklung auf drei Hauptbereiche aus: die Fasermischungen für die Beschichtungen, die Stricktechniken und die Ergonomie der Formteile. In den vergangenen Jahren hat Wonder Grip aktiv und systematisch Patente angemeldet, um die Authentizität der einzigartigen Eigenschaften seiner Produkte und der damit verbundenen sauberen Technologien sicherzustellen.


Wonder Grip Technology™

Wonder Grip Technology™ besteht in einer schwammartigen Beschichtung, die speziell von uns entwickelt wurde.

Bei dieser Technologie werden die beschichteten Teile des Handschuhs mit besonderen Unebenheiten versehen, welche einen „Saugnapf-Effekt“ hervorrufen. Diese „Mikro-Unebenheiten“ leiten Fluide wie Wasser oder Erdöl von der Kontaktfläche weg, wodurch die Haftung insbesondere in feuchten, trockenen und öligen Arbeitsumgebungen deutlich erhöht wird. Diese saubere Technologie verstärkt die Haftfähigkeit des Materials, was sich für den Nutzer durch eine sehr viel größere Griffigkeit bemerkbar macht​​​​​​​. 
​​​​​​​Mit anderen Worten: Die Wonder Grip Technology™ verringert den Kraftaufwand beim Bewegen von Gegenständen und sorgt für einen besseren Griff von Gegenständen in trockener oder rutschiger Umgebung.
​​​​​​​

Die von BOKEN Japan, einer unabhängigen Einrichtung für Materialprüfungen und -kontrollen, durchgeführten Tests ergaben eine Erhöhung des Reibungskoeffizienten – also der Griffigkeit – um 58 %* für Latex-Beschichtungen und um 36 %* für Nitrilbeschichtungen mit der Wonder Grip Technology™. 

Aufgrund der durch die Wonder Grip Technology™ verbesserten Griffigkeit werden folglich Verletzungsgefahren gemindert, Muskel- und Skeletterkrankungen verhindert und das allgemeine Wohlbefinden am Arbeitsplatz verbessert. 


TPDT™: Thermo-set Pre-curved Design Technology

Bei der Herstellung unserer Handschuhe setzen wir unsere TPDT™-Technologie (Thermo-set Pre-curved Design Technology) ein.

Nach ihrer Herstellung mithilfe eines ergonomischen Formteils, welches die natürliche Form der ruhenden Hand nachbildet, werden unsere Handschuhe zudem nach einer speziell von unseren Ingenieuren entwickelten Methode gewaschen und getrocknet. Dies sorgt für die Bewegungsfreiheit und Tastempfindlichkeit, welche Wonder-Grip-Nutzer rund um den Globus schätzen.

Polyethylen-Faser Tsunooga™ : revolutionäre Schnittschutz-Handschuhe

Für die Trägermaterialien unserer Handschuhe wählen wir die Fasern nach genau definierten Kriterien aus

Bei unseren schnittfesten Strickhandschuhen kommt insbesondere die Polyethylen-Faser TsunoogaTM zum Einsatz, die von dem japanischen Unternehmen Toyobo gefertigt wird. Diese Faser ist nicht nur sehr widerstandsfähig und bietet herausragende Schnittschutz-Eigenschaften, sondern eignet sich auch ideal für Handschuhe mit einer weichen, bequemen Textur. Da bei der Herstellung der Faser kein Lösungsmittel eingesetzt wird, ist sie hygienischer und hautfreundlicher als andere Polyethylen-Fasern. TsunoogaTM zeichnet sich zudem durch eine hohe thermische Leitfähigkeit aus, weshalb sie in der Lage ist, die Körperwärme zu absorbieren und abzuleiten. Durch die Verwendung dieser Faser hinterlassen unsere Handschuhe ein frischeres Gefühl auf der Haut.