F&E

Die Wonder-Grip-DNA :

Forschung, Entwicklung und Innovation

Seit seiner Gründung konzentriert Wonder Grip seine Bemühungen auf die Entwicklung von innovativen technologischen Produkten. Wir haben die feste Absicht, Produkte zu entwickeln, die den Herausforderungen der zunehmend komplexen Arbeitsumgebungen gerecht werden: thermischen und chemischen Risiken, Schnittgefahren und multifaktorielle Gefahren.

WIR GEHEN KEINE KOMPROMISSE EIN, DENN UNSER AUFTRAG IST KLAR: ERHÖHUNG VON KOMFORT UND SICHERHEIT ZUR SICHERSTELLUNG DER GESUNDHEIT DES NUTZERS, UNABHÄNGIG VON SEINER ARBEITSUMGEBUNG. 

Unserem Ingenieur-Team, das in den letzten Jahren beständig erweitert wurde
 (35 Mitarbeiter im Jahr 2021), steht ein modernes Labor zur Verfügung, in dem nicht nur Qualitätsprüfungen der Rohstoffe, sondern auch Kontrollen der Endprodukte unter realen Anwendungsbedingungen durchgeführt werden können.

Wissenschaftlicher und technischer Ansatz :

Ergonomie der Hand

Ob bei banalen Alltagsgesten oder bei der Ausführung schwieriger Aufgaben in widrigen Umgebungen – unsere Hände sind unser wertvollstes Werkzeug. Aus diesem Grund messen wir der Vermeidung von Muskel- und Skeletterkrankungen höchste Priorität bei. In unserer F&E-Abteilung dreht sich daher alles um Innovationen, welche die muskuläre und nervale Ermüdung der Hand verringern. Die aus diesem Ansatz entstandene Wonder Grip TechnologyTM der in unseren Werken gefertigten Beschichtungen bietet den Nutzern eine enorme Griffigkeit.

Im Skelett der menschlichen Hand 

0
Knochen

mehr als

0
Muskeln

TECHNOLOGIEN

Wonder Grip Technology™ définit le type d’enduction alvéolée spécialement développée par Wonder Grip. Cette technologie consiste en la création d’aspérités particulières, sur la partie enduite du gant, reproduisant l’effet d’aspiration d’une ventouse. Ces micro-aspérités dispersent les fluides comme l’eau et le pétrole loin de la surface de contact, augmentant considérablement l’adhérence, et ce dans des conditions humides, sèches et huileuses. Cette technologie d’adhérence augmentée, se traduit pour l’utilisateur par une augmentation considérable de la force de préhension. En d’autres termes, Wonder Grip Technology™ réduit la force nécessaire au déplacement d’objets et augmente considérablement le contrôle de la préhension d’objets en milieux sec ou glissant. Les résultats des tests réalisés auprès de BOKEN Japon, organisme indépendant de tests et de contrôle des matériaux, ont montré une augmentation du coefficient de friction, autrement dit de la force de préhension de 58%* pour les enductions Wonder Grip Technology™ en latex et 36%* pour les enductions Wonder Grip Technology™ en nitrile. Wonder Grip Technology™ permet ainsi d’augmenter la force de préhension des utilisateurs, diminuant ainsi les risques de blessure, prévenant les troubles musculo-squelettiques et contribuant à augmenter le confort général sur le poste de travail.

Tous nos gants sont fabriqués en utilisant notre technologie TPDT™ (Thermo-set Pre-curved Design Technology). Placés sur un moule ergonomique reproduisant la forme naturelle d’une main au repos lors du trempage, nos gants bénéficient aussi d’une méthode de lavage et séchage spécifiquement développée par nos ingénieurs. Cette méthode procure à nos utilisateurs la liberté de mouvement et une sensibilité accrue pour lesquelles Wonder Grip est internationalement reconnu.

Chez Wonder Grip, la définition du confort va au-delà de la sensation d’aisance physique. Nous mettons un point d’honneur à développer des solutions de protection uniques offrant aux utilisateurs bien-être, plaisir et sécurité. Sur la base de ce concept, Wonder Grip a développé une nouvelle série de supports tricotés conçus pour réduire la fatigue nerveuse et musculaire visant à prévenir les troubles musculo-squelettiques. La partie supérieure de la doublure est réalisée en fibres dont les caractéristiques techniques garantissent une réelle sensation de seconde peau et assurent la libre circulation. La partie inférieure du support tricoté est en nylon et renforcée par un support unique développé par notre département R&D. Il remonte au milieu de la main pour assurer un ajustement serré empêchant l’inflammation des articulations et des tendons.

Wonder Grip a sorti une nouvelle génération d’enduction en latex. La formule HDML ™ résulte de la combinaison de substances spécifiques afin d’obtenir une concentration molaire plus élevée que la concentration de latex standard. Cette nouvelle enduction combine un coefficient de frottement efficace élevé, d’excellentes propriétés de résistance à l’usure et des performances de préhension exceptionnelles.

Dernière innovation de Wonder Grip, Bee-series ™ offre un ensemble de technologies offrant une expérience unique. Notre équipe de chercheurs a mis au point une nouvelle technique de tricot, inspirée de la forme géométrique des nids d’abeilles, qui utilise le moins de matière pour supporter le plus de poids. Basés sur le même concept, les supports tricotés avec la technique Bee-series ™, peuvent supporter beaucoup de force tout en offrant une respirabilité deux fois plus importante* que pour un tricot standard. Les supports tricotés Bee-series ™ sont ultra légers et constituent également la première technique de tricotage améliorant l’adhérence grâce à sa forme sur la paume.* diamètre 10 mm 300 pa 2857,6 mm / s vs 1503,6 mm / s

Contrairement à la formule de nitrile standard, la formule développée par Wonder Grip est spécialement conçue pour rester flexible dans un environnement en dessous de 0° C, de sorte que les gants ne se raidissent pas, ne se fissurent pas ou ne perdent pas leurs résistance aux huiles industrielles. Le SZNT ™ reste flexible et adhérent dans un environnement extrêmement froid, jusqu’à -20 ° C.

Développée par notre R&D, l’enduction Wonder Grip Performance ™ a été développée pour répondre à un environnement de travail de plus en plus complexe et changeant. Les propriétés de la formule Wonder Grip Performance ™ ont permis le développement d’une enduction extrêmement fine et lisse offrant des niveaux exceptionnels de sensibilité et de dextérité au bout des doigts. Le mélange Wonder Grip Performance ™ est également exempt de latex et de silicone. En conséquence, les utilisateurs bénéficieront d’une flexibilité exceptionnelle, d’un haut niveau de tactilité et d’un contrôle maximal lors des tâches dans un environnement sec.

Wonder Grip améliore tous les jours ses enductions pour répondre aux enjeux numériques et digitaux des environnements de travail d’aujourd’hui. Les utilisateurs restent protégés et peuvent librement utiliser n’importe quel appareil avec nos gants.

Notre enduction en PU ne déroge pas à la charte de qualité de Wonder Grip. L’enduction Xtended performances XP! offre une excellente flexibilité, des propriétés de résistance à l’usure sans compromis et une adhérence incomparable dans un environnement sec.

Diese Technologie besteht darin, auf der beschichteten Oberfläche des Handschuhs spezifische Unebenheiten zu erzeugen, um so den Saugeffekt eines Gummistampfers zu reproduzieren. Diese speziell entwickelte Technologie bietet dem Anwender eine deutlich erhöhte Griffigkeit unter feuchten, trockenen oder öligen Bedingungen. Mit anderen Worten reduziert die Wonder Grip Technology™ die zum Bewegen von Objekten erforderliche Kraft und erhöht die Grifffestigkeit an allen Gegenständen sowohl in trockenen als auch in rutschigen Umgebungen erheblich.

Die Ergebnisse von Tests, die von BOKEN Japan, einer unabhängigen Materialprüfungs- und Kontrollbehörde, durchgeführt wurden, zeigten eine Steigerung des Reibungskoeffizienten, d. h. der Griffkraft bzw. Grifffestigkeit, um 58 %* bei Latexbeschichtungen mit der Wonder Grip Technology™ und um 36 % bei Nitrilbeschichtungen mit der Wonder Grip Technology™.

Alle unsere Handschuhe werden mit unserer TPDT™-Technologie hergestellt. Die Handschuhe werden in eine Form gelegt, welche die natürliche Haltung einer ruhenden Hand während des Einweichens nachbildet. Außerdem werden unsere Handschuhe mit einer speziell von unseren Ingenieuren entwickelten Methode gewaschen und getrocknet. Diese Methode bietet den Trägern unserer Handschuhe eine hohe Bewegungsfreiheit und das besonders gute Tastgefühl, das Wonder Grip seinen hervorragenden internationalen Ruf eingebracht hat.

Bei Wonder Grip bedeutet Komfort mehr als nur das Gefühl körperlicher Leichtigkeit. Wir streben danach, einzigartige Handschutzlösungen zu entwickeln, die den Benutzern ein Gefühl von Wohlbefinden, Zufriedenheit und Sicherheit bieten.
Basierend auf diesem Konzept hat Wonder Grip eine neue Serie von Innenfuttern entwickelt, welche die nervliche und muskuläre Ermüdung reduzieren, um Muskel-Skelett-Erkrankungen vorzubeugen.
Der obere Teil des Innenfutters besteht aus Fasern , deren technische Eigenschaften ein Gefühl wie bei einer echten zweiten Haut garantieren und eine hohe Bewegungsfreiheit gewährleisten. Der untere Teil des Innenfutters besteht aus Nylon und wird durch eine einzigartige, von unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung entwickelte Unterlage verstärkt. Diese verläuft bis zur Mitte der Hand, um einen festen und sicheren Halt zu gewährleisten sowie Entzündungen der Gelenke und Sehnen vorzubeugen.

Wonder Grip hat eine neue Generation von Latexbeschichtungen auf den Markt gebracht. Die HDML™-Formel ist das Ergebnis eines äußerst präzisen Verfahrens, bei dem spezifische Substanzen kombiniert werden, um eine höhere molare Konzentration im Vergleich zur formalen Konzentration von herkömmlichem Latex zu erhalten. Diese neue Beschichtung vereint einen effizient hohen Reibungskoeffizienten, ausgezeichnete Verschleißbeständigkeit und eine hohe Griffigkeit, welche Ermüdungserscheinungen verringert.

Als neueste Innovation von Wonder Grip umfasst die Bee-series™ eine ganze Reihe von Technologien, die eine noch nie dagewesene Benutzererfahrung bieten.
Unser Forschungsteam hat eine neue Stricktechnik entwickelt, die von der geometrischen Form von Bienenwaben inspiriert ist und beim geringsten Materialeinsatz das meiste Gewicht aushält.
Auf Grundlage des gleichen Konzepts können mit der Bee-series™-Technik gestrickte Innenfutter viel Drehmomentkraft aufnehmen und bieten eine doppelt so hohe Atmungsaktivität* im Vergleich zu herkömmlichen Strickverfahren. Innenfutter der Bee-series™ sind ultraleicht und zudem mit der ersten Stricktechnik hergestellt, die durch ihre Form auf der Handfläche die Griffigkeit verbessert.
*Durchmesser 10 mm, 300 pa, 2857,6 mm/s gegenüber 1503,6 mm/s

Im Gegensatz zur standardmäßigen Nitrilformel ist die von Wonder Grip entwickelte Sub-Zero Nitril Technology speziell darauf ausgelegt, in einer Umgebung unter dem Gefrierpunkt flexibel zu bleiben. Dadurch werden die Handschuhe weder steif werden, noch reißen sie oder verlieren sie ihre Beständigkeit gegen Industrieöle.
Handschuhe mit SZNT™ bleiben auch in extrem kalter Umgebung bei bis zu -20 °C flexibel und griffig.

Wonder Grip Performance™ wurde eigens entwickelt, um der komplexen und sich verändernden Arbeitsumgebung von heute gerecht zu werden.
Die Eigenschaften der Formel Wonder Grip Performance™ haben die Entwicklung einer bemerkenswert dünnen und glatten Schutzschicht ermöglicht, die ein außergewöhnliches Maß an Tastgefühl an den Fingerspitzen und eine erhöhte Fingerfertigkeit bietet. Die spezielle NBR-Beschichtung mit Wonder Grip Performance™ ist zudem latex- und silikonfrei. Dies ermöglicht Benutzern eine hervorragende Flexibilität, ein sehr gutes Tastgefühl und die kompromisslose Kontrolle bei Arbeiten in trockener Umgebung.

Wonder Grip hat seine Beschichtung verbessert, um die Anforderungen moderner digitalen Arbeitsumgebungen zu erfüllen. So bleiben Benutzer geschützt und können dennoch alle Geräte problemlos mit Handschuhen bedienen.

Auch unsere PU-Beschichtung entspricht der Qualitätsrichtlinie von Wonder Grip. Xtended performances XP! Die glatte Beschichtung bietet ausgezeichnete Flexibilität, kompromisslose Anti-Verschleiß-Eigenschaften und eine hervorragende Griffigkeit in trockener Umgebung.